Diese ├ťbersetzung zur Verf├╝gung gestellt von StrongLoop / IBM.

Dieses Dokument kann im Vergleich zur englischen Dokumentation veraltet sein. Aktuelle Updates finden Sie in der englischen Dokumentation.

Ôťľ

Template-Engines in Express verwenden

Bevor ├╝ber Express Vorlagendateien ausgegeben werden k├Ânnen, m├╝ssen die folgenden Anwendungseinstellungen festgelegt werden:

Installieren Sie dann das entsprechende npm-Paket f├╝r die Template-Engine:


$ npm install pug --save

Express-konforme Template-Engines wie Pug exportieren eine Funktion namens __express(filePath, options, callback), die ├╝ber die Funktion res.render() aufgerufen wird, um den Vorlagencode ausgeben zu k├Ânnen. Einige Template-Engines folgen dieser Konvention nicht. Die Bibliothek Consolidate.js folgt dieser Konvention, indem alle g├Ąngigen Node.js-Template-Engines zugeordnet werden. Daher ist eine reibungslose Funktion in Express gew├Ąhrleistet.

Nach der Festlegung der View-Engine muss die Engine nicht angegeben oder das Template-Engine-Modul nicht in Ihre Anwendung geladen werden. Express l├Ądt das Modul intern (wie unten f├╝r das obige Beispiel gezeigt).


app.set('view engine', 'pug');

Erstellen Sie eine Pug-Vorlagendatei namens index.pug im Verzeichnis views mit dem folgenden Inhalt:


html
  head
    title= title
  body
    h1= message

Dann erstellen Sie eine Weiterleitung, um die Datei index.pug auszugeben. Wenn die Eigenschaft view engine nicht festgelegt wurde, m├╝ssen Sie die Erweiterung der Datei view angeben. Andernfalls m├╝ssen Sie diese Erweiterung nicht angeben.


app.get('/', function (req, res) {
  res.render('index', { title: 'Hey', message: 'Hello there!'});
});

Wenn Sie eine Anforderung zur Homepage ausf├╝hren, wird die Datei index.pug im HTML-Format ausgegeben.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Template-Engines in Express siehe ÔÇťTemplate-Engines f├╝r Express entwickelnÔÇŁ.