Diese ├ťbersetzung zur Verf├╝gung gestellt von StrongLoop / IBM.

Dieses Dokument kann im Vergleich zur englischen Dokumentation veraltet sein. Aktuelle Updates finden Sie in der englischen Dokumentation.

Ôťľ

Installation

Angenommen, Sie haben Node.js bereits installiert. Erstellen Sie ein Verzeichnis f├╝r Ihre Anwendung und definieren Sie dieses Verzeichnis als Ihr Arbeitsverzeichnis.


$ mkdir myapp
$ cd myapp

Erstellen Sie mit dem Befehl npm init eine Datei namens package.json f├╝r Ihre Anwendung. Weitere Informationen zur Funktionsweise von package.json finden Sie in den Angaben zur Handhabung der npm-Datei package.json.


$ npm init

Dieser Befehl fordert Sie zur Eingabe verschiedener Angaben wie Name und Version Ihrer Anwendung auf. F├╝r den Moment reicht es, die Eingabetaste zu dr├╝cken und die Standardwerte f├╝r die meisten Angaben zu akzeptieren. Es gilt jedoch folgende Ausnahme:


entry point: (index.js)

Geben Sie app.js oder einen Namen Ihrer Vorstellung als Namen f├╝r die Hauptdatei ein. Wenn dieser Name index.js lauten soll, dr├╝cken Sie die Eingabetaste, um den vorgeschlagenen Standarddateinamen zu akzeptieren.

Installieren Sie jetzt Express im Verzeichnis app und speichern Sie es in der Abh├Ąngigkeitsliste. Beispiel:


$ npm install express --save

Wenn Sie Express vor├╝bergehend installieren und nicht zur Abh├Ąngigkeitsliste hinzuf├╝gen wollen, geben Sie die Option --save nicht an:


$ npm install express

Node-Module, die mit der Option --save installiert werden, werden zur Abh├Ąngigkeitsliste in der Datei package.json hinzugef├╝gt. Danach werden bei der Ausf├╝hrung von npm install im Verzeichnis app automatisch alle Module in der Abh├Ąngigkeitsliste installiert.